Verein

Das Berner Bündnis gegen Depression BBgD ist ein gemeinnütziger Verein im Sinne von Art. 60 des Schweizerischen Zivilgesetzbuches.  

Vereinsstatuten (PDF, 45 KB)

 

Schirmherren

Samuel Bhend, Präsident Pro Senectute Kanton
Bern Massimo Rocchi, Cabarettist

 

Bündnispartner

Wir arbeiten mit vielen anderen Organisationen zusammen  und im Berner Bündnis gegen Depression sind auch viele Organisationen vertreten (Bündnispartner), um bestmöglich Synergien zu nutzen und gemeinsam die präventive Gesundheitsfürsorge für den Kanton Bern voranzubringen. 

 

Mitglied werden

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Mitgliedschaft im Berner Bündnis gegen Depression interessieren und sich damit für depressiv Betroffene und ihre Angehörige engagieren. Hier finden Sie den Mitgliedsantrag BBgD. Diesen können Sie einfach per Post oder eingescannt als Email an uns zurücksenden (bbgd@upd.ch).

Der Mindestbeitrag beträgt als ordentliches Mitglied (Privatperson) 30 CHF, als korporatives Mitglied (Vereinigung) 150 CHF pro Jahr – mit einem individuell festgelegten Mitgliedsbeitrag können Sie das Berner Bündnis gegen Depression zusätzlich unterstützen, um sich bei der Prävention und Verbesserung der Versorgungslage für depressiv Betroffene und ihre Angehörige im Kanton Bern zu engagieren. 

 

Engagement

Möchten Sie sich darüber hinaus für das Berner Bündnis gegen Depression engagieren? Gerne können Sie uns anrufen (+41 31 932 86 17) oder uns eine Nachricht hinterlassen (bbgd@upd.ch, Kontaktformular).

 

Finanzierung

Fi­nan­zie­rung durch den Leis­tungs­auf­trag der
Ge­sund­heits-, Sozial- und Integrations­di­rek­ti­on Kan­ton Bern GSI, 3011 Bern.

Spon­so­ren
Ein­woh­ner­ge­mein­de, 3074 Muri bei Bern
Mit­glie­der des Ver­eins Ber­ner Bünd­nis gegen De­pres­si­on

Spenden
Un­ter­stüt­zen auch Sie die Ar­beit des Ber­ner Bünd­nis gegen De­pres­si­on mit einem ein­ma­li­gen oder mo­nat­li­chen Be­trag.

Ber­ner Kan­to­nal­bank AG, 3001 Bern
Konto PC 30-106-9, IBAN: CH87 0079 0016 2567 5218 2, lau­tend auf Ber­ner Bünd­nis gegen De­pres­si­on
Hier kön­nen Sie via E-Mail Ein­zah­lungs­schei­ne be­stel­len.

Jeder Fran­ken zählt – für Ihre So­li­da­ri­tät dan­ken wir Ihnen herz­lich!