Archiv

UPD Bern, Murtenstrasse 21 (3. Stock, Raum 302)

Gruppenangebot Angehörigenkurs Bipolare Erkrankungen

Dieses Gruppenangebot richtet sich an Angehörige von Patientinnen und Patienten mit bipolaren Erkrankungen. Es dient der Klärung von Fragen mit Fachpersonen und dem Austausch mit anderen Menschen, die sich in einer vergleichbaren Situation befinden.

Flyer (PDF, 1.52 MB) mit weiteren Informationen.

Thun/Gwatt, «Gasthof zum Lamm»

«Depression – nur «schlecht drauf», oder steckt mehr dahinter?»

Angehörige – Arbeit – Alter – Familie – Suizidalität

Eine Veranstaltungsreihe des Berner Bündnis gegen Depression in Zusammenarbeit mit den Psychiatrischen Diensten Thun

Die fünfte Veranstaltung war dem Thema Suizid gewidmet. Details dazu im Veranstaltungsflyer (PDF, 605 KB). Artikel im Thuner Tagblatt (PDF, 626 KB).

Zweisimmen, Spital, Personalrestaurant

«Depression – nur «schlecht drauf», oder steckt mehr dahinter?»

Angehörige – Arbeit – Alter – Familie – Suizidalität

Eine Veranstaltungsreihe des Berner Bündnis gegen Depression in Zusammenarbeit mit den Psychiatrischen Diensten Thun

Die vierte Veranstaltung war dem Thema Familie gewidmet. Details dazu im Veranstaltungsflyer (PDF, 605 KB). 

Thun/Gwatt, «Gasthof zum Lamm»

«Depression – nur «schlecht drauf», oder steckt mehr dahinter?»

Angehörige – Arbeit – Alter – Familie – Suizidalität

Eine Veranstaltungsreihe des Berner Bündnis gegen Depression in Zusammenarbeit mit den Psychiatrischen Diensten Thun

Die dritte Veranstaltung war dem Thema Alter gewidmet. Details dazu im Veranstaltungsflyer (PDF, 605 KB). 

Riggisberg, Spital, Café Längenberg

«Depression – nur «schlecht drauf», oder steckt mehr dahinter?»

Angehörige – Arbeit – Alter – Familie – Suizidalität

Eine Veranstaltungsreihe des Berner Bündnis gegen Depression in Zusammenarbeit mit den Psychiatrischen Diensten Thun

Die zweite Veranstaltung war dem Thema Arbeit gewidmet. Details dazu im Veranstaltungsflyer (PDF, 605 KB). 

Saal «Gasthof zum Lamm», Gwattstrasse 128, Gwatt/Thun

«Depression – nur «schlecht drauf», oder steckt mehr dahinter?»

Angehörige – Arbeit – Alter – Familie – Suizidalität

Eine Veranstaltungsreihe des Berner Bündnis gegen Depression in Zusammenarbeit mit den Psychiatrischen Diensten Thun

Die ersteVeranstaltung war dem Thema Angehörige gewidmet. Details dazu im Veranstaltungsflyer (PDF, 605 KB). 

Halle 1.3, Raum 6

BERNEXPO congress

Referat (PDF, 1.45 MB) zum Thema «Depression und Suizidalität» von PD Dr. med. Thomas Reisch, Ärztlicher Direktor Psychiatriezentrum Münsingen und Präsident Berner Bündnis gegen Depression BBgD

Messe activPLUS, BERNEXPO

[gallery link="file" ids="465,466,467,468,469"]

UPD Bern, Bolligenstrasse 111, Festsaal Wirtschaftsgebäude

«Neue ambulante Sprechstunde für depressive Störungen» Informationsveranstaltung für Hausärzte

Das Angebot der Depressionssprechstunde richtet sich an alle zuweisenden Hausärztinnen/Hausärzte im Raum Bern. Ziel: Früherkennung und Behandlung depressiver Störungen und Erschöpfungszuständen im ambulanten Setting.

Flyer (PDF, 1.56 MB).

UPD Bern, Murtenstrasse 21, Raum 302

«borderline-trialog»

Reden über Borderline, Austausch Betroffene, Angehörige und Fachleute

Flyer (PDF, 240 KB) mit weiterführenden Informationen zum dritten Trialog-Seminar.