Veranstaltungen

Inselspital Bern, Kinderklinik (KKL), Freiburgstr. 15, Eingang 31, Kursraum 1

Alt, fit und glücklich

Es gibt weltweit einige Regionen, in welchen die Menschen älter werden als anderswo und zudem bis ins hohe Alter fit und glücklich bleiben. Die Menschen in diesen Regionen wurden jahrzehntelang von internationalen und interdisziplinären Forschungsteams interviewt, beobachtet und medizinisch untersucht. Dabei wurde insbesondere der Lebensstil dieser Menschen untersucht, um herauszukristallisieren, welche Faktoren es sind, die diese Menschen zu alten, fitten und glücklichen Menschen werden lassen.

Der Berner Psychologe Philipp Schmutz führt Sie durch den Abend, zeigt Ihnen auf, wie diese Menschen leben und gibt Ihnen Anregungen, wie Sie diese Ergebnisse in das westliche Alltagsleben integrieren können. Zudem erfahren Sie, weshalb diese Faktoren die beste Möglichkeit darstellen, einer Depression oder Suizidalität vorzubeugen.

Flyer

(mehr …)

Inselspital Bern, Hörsaal Langhans, Pathologisches Institut H 128, Eingang 43 A, Murtenstrasse 31, 3008 Bern

12. Jahressymposium des Berner Bündnis gegen Depression

Depression und Suizidalität können jeden treffen – und mitbetreffen: Eine Veranstaltung für Angehörige depressiver Personen

Jede fünfte Person in der Schweiz leidet mindestens einmal im Leben an einer Depression. Dabei werden nicht nur die betroffenen Personen vor grosse Schwierigkeiten und Anforderungen gestellt, sondern auch deren Angehörige, die helfen wollen und gleichzeitig dafür sorgen müssen, selbst gesund zu bleiben. Erschwert wird die Situation, wenn Angehörige zusätzlich mit einer Suizidgefahr der depressiven Personen umgehen und leben müssen. Angehörige depressiver und suizidaler Personen erleben nicht selten Hilflosigkeit, Ärger, Scham und Schuldgefühle.

Wir möchten den Angehörigen mit dieser Veranstaltung helfen, die depressive Person zu unterstützen und selbst für sich, die eigenen Bedürfnisse und die eigene Gesundheit zu sorgen. Die Inhalte der Veranstaltung richten sich in erster Linie an Angehörige depressiver Personen. Nebst diesen laden wir auch von Depression betroffene Personen sowie weitere Interessierte herzlich ein.

Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Flyer

Bibliothek Campus BZ Pfl ege – Freiburgstrasse 133, 3008 Bern

Lesung zu „ALLAN: Wenn die Farben des Lebens verblassen“

Der Berner Psychologe Philipp Schmutz liest aus seinem Roman «ALLAN: Wenn die Farben des Lebens verblassen» zu Depression und Suizidalität im Jugendalter. Im Buch geht es um die Fragen, wie sich eine Depression und Suizidalität behandeln lassen. In erster Linie geht es jedoch um die Frage, wie ein glückliches Leben gelingt.

Die Teilnahme ist kostenlos. Im Anschluss an die Lesung findet ein Apéro statt, an welchem Sie sich mit dem Autor unterhalten können.

Flyer