Aktuelle Veranstaltungen

PZM Münsingen, Hunzigenallee 1, 3110 Münsingen, Raum Casino

update 2020 – Die neuesten Ergebnisse aus der Depressions- und Suizidforschung

Depression und Suizidalität sind weit verbreitet. Die Forschung generiert hierzu immer neuere Befunde. Wir freuen uns daher, Sie über die neuesten Ergebnisse aus der Depressions- und Suizidforschung zu informieren.

Die Veranstaltung richtet sich an Ärztinnen, Ärzte, Psychologinnen, Psychologen sowie an weitere interessierte Fachpersonen, die im Gesundheitsdienst tätig sind.
Die Veranstaltung wird aus aktuellem Anlass NUR als Web-Veranstaltung stattfinden. Die Veranstaltung ist kostenlos. Nähere Informationen zu Login und den Referaten finden Sie hier.

Universitäre Psychiatrische Dienste (UPD) AG Bern, Bolligenstrasse 111, 3000 Bern 60, Wirtschaftsgebäude

„Truurig-Krankheit“ – Elternkurs über Depression

Die interaktiven Elternkurse richten sich an Mütter und Väter, die eigene Erfahrung haben mit der „Truurig-Krankheit“ (Depression, Melancholia, Dysphorie und anderes) und Antworten suchen im Umgang mit ihren minderjährigen Kindern.
In insgesamt 3 Kursen erhalten Sie Informationen über Depression, elterliches Erleben und Verhalten sowie kindliches Erleben und kindliche Bedürfnisse. Die Inhalte werden vertieft mit konkreten Hilfsangeboten und Krisenplänen sowie genügend Raum für offene Fragen und Diskussionen. 

Die nächsten Kurse finden statt am:
Do, 19.11.2020 (Teil 1)
Do, 3.12.2020 (Teil 2)
Do, 17.12.2020 (Teil 3)

jeweils von 9.00-10.30 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich. Alle Informationen zu dem nächsten Elternkurs finden Sie hier.

Universität Bern / Uni S, Schanzeneckstrasse 1, 3012 Bern, Raum A 022

Suizid, Suizidversuch und nicht-suizidales selbstverletzendes Verhalten an Schulen

Überregionale Informationsveranstaltungen für Lehrer, Eltern und Schulmitarbeitende

Unser Experte Prof. Dr. Michael Kaess informiert in der überregionalen Informationsveranstaltung für Lehrer, Eltern und Schulmitarbeitende zum Thema Suizid, Suizidversuch und nicht-suizidales selbstverletzendes Verhalten an Schulen.

 

 

Universität Bern / Uni S, Schanzeneckstrasse 1, 3012 Bern, Raum A 022

Chronische Müdigkeit, Erschöpfung und Depression bei Lehrerinnen und Lehrern.

Überregionale Informationsveranstaltungen für Lehrer, Eltern und Schulmitarbeitende

Unser Experte Dr. med. Christian Imboden informiert in der überregionalen Informationsveranstaltung für Lehrer, Eltern und Schulmitarbeitende zum Thema Chronische Müdigkeit, Erschöpfung und Depression bei Lehrerinnen und Lehrern.